Allgemeine Ratschläge / Hinweise für eine Reise nach 
Sri Lanka / Einreisebestimmungen / Reisemedizin

Aug. 2014
Politische Lage
Der Bürgerkrieg in Sri Lanka ist seit Mai 2009 nach 26 Jahren endlich beendet !!
EingangDie Insel ist friedlich und Sie können dort ungestört Ihre Ferien verbringen .Eingang
 

Bernhard Kern



 
 
 
 

--- Wichtiger Hinweis ---
Bitte beachten Sie die neuen Einreisebestimmungen ab 2012 !!!
/


Vorgeschriebene Impfungen:
Bei der Einreise sind keine Impfungen vorgeschrieben.
Empfohlene Impfungen:
Tetanus/Diphtherie, Polio, Hepatitis A .

Klick hier
Nicht ohne Reiseapotheke - Check Liste

Wenn Sie mehr über Gesundheit in den Tropen erfahren möchten ,
dann ist hier eine sehr gute Adresse .

Klick hier
Mehr Infos zur Reisemedizin / Gesundheitsämter
Homepage von Andreas Kaunzner



++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Neue Einreisebestimmungen :

Leider verlangt die Regierung Sri Lankas ab sofort ein Eintritts Ticket fuer die Einreise .
Urlauber müssen ihr kostenpflichtiges Visum für Sri Lanka vorab online beantragen. ( 30 US$ p.P. )
Kinder bis 12 Jahre benoetigen kein Visum.

Das Visum kann auch über eine Auslandsvertretung Sri Lankas beantragt werden.

Hier die Webseite fuer den online Visa Antrag :
http://www.eta.gov.lk/slvisa/visainfo/center.jsp?locale=de_DE

Innerhalb 24 Std. erhalten Sie per Mail Ihre Bestätigung .
Diese Bestätigung bitte ausdrucken und bei der Passkontrolle am Airport vorlegen. 
Die Bezahlung des online Visa Antrages ist nur über Kreditkarte moeglich .

Linkseite des auswärtigen Amtes Berlin :
http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/SriLankaSicherheit.html?nn=362120#doc362084bodyText3

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Zeitdifferenz:
Deutsche Sommerzeit + 3,5 Stunden / Deutsche Winterzeit + 4,5 Stunden


Geld:
Die Mitnahme von EUR / US $ Reiseschecks kann beim Umtausch sehr lange Wartezeiten in den Banken mit sich führen. ( real sind ca. 1 Std. )
Dazu benötigen Sie auch immer den Reisepass .
In den Wechselstuben können Sie Bargeld jederzeit umtauschen. ( innerhalb weniger Minuten )
An den staatlichen Bank Automaten der Bank of Ceylon  ( BOC ) können Sie jederzeit mit Ihrer EC Bank Karte
oder einer Kreditkarte Geld wechseln .
Zur Zeit immer bis zu 40.000 SL Rupien . ( ca. 265,00 Euro )
Auch mehrmals hintereinander möglich .
ACHTUNG : Wenn der Automat nicht genuegend Geld verfuegt , haben Sie geloost !!! Es gibt kein Geld zurueck !!
 

Wie sieht Ihr Geld auf Sri Lanka aus ? Wechselkurs
Klick hier
Click here - 500,- Rupies



Kreditkarten:
Werden in einigen großen Hotels akzeptiert .



Netzspannung:
Die Stromspannung beträgt 230 Volt Wechselstrom.
Ein Adapter mitzunahmen wäre nicht schlecht. ( Oft hilft aber auch ein Bleistift oder Kugelschreiber )



Sport:
Schwimmen, Tauchen, Unterwassersport, Fischen, Flußfischerei (Forellen), Reiten, Golf,
Tennis, Surfen und Bergwanderungen. Die Jagd zu Lande und zu Wasser, ist in Sri Lanka untersagt.

Korallenriffe weltweit , Homepge von Christan Krahmer
Klick hier
http://krahmer.freepage.de/chris/coral.htm



Essen:
Es wird ceylonesische, chinesische und europäische Küche geboten.
Dem Reisenden ist die einheimische Küche besonders zu empfehlen ,  die aus "Rice & Curry"
besteht wobei mit "Curry" nicht das uns bekannte Gewürz gemeint ist, sondern Gerichte,
die aus Fleisch, Fisch, Gemüse, etc. bestehen, die mit verschiedenartigen Gewürzen Ceylons angereichert sind.
Die ceylonesische Küche wird dem europäischen Gaumen anfangs etwas scharf erscheinen, was durch die Zugabe von geraspelter Kokosnuß gemildert wird.



Trinkgeld:
Normalerweise 10 % in den Restaurants oder Hotels.

Feiertag:
Der "Poya-Day" (Vollmond) ist ein zusätzlicher Feiertag in Sri Lanka.
An diesem Tag wird in den Restaurants kein Alkohol verkauft, und die Banken bleiben geschlossen.



Souvenirs:
Edelsteine, Halbedelsteine, Schnitzereien, Masken, Batiken, handgearbeitete Silber- und Messinggegenstände.


Alle Edelsteine unserer Erde ( sehr gute Seite aus dem Internet )
Klick hier
http://www.gemhut.com/gemidx.htm



Religion:
- ca. 70% Buddhisten
Der Buddhismus ist in Nordindien entstanden. Begründer ist der nordindische
Prinz Siddharta Gautama, geb. 560 v. Chr. in Nepal. Sein luxuriöses Leben
tauschte er mit 29 Jahren gegen ein asketisches Dasein ein. Unter einem
Bo-Baum erlangt er die Erleuchtung.
-- ca. 15% Hinduisten
Die Gründung des Hinduismus ist keinem Einzelnen zuzuordnen. Der frühe
Hinduismus (auch Brahamanismus) entstand zwischen 1.000 und 200 v. Chr.
in Indien. Dem Buddhismus und später auch islamische Einflüsse verdankt
der Hinduismus seine Vielfalt.
-- ca. 7% Moslems
Die islamische Religion wurde von Mohammed (570 - 632 n. Chr.)
gegründet. Der einzige Gott ist Allah. Kalifen brachten im 11. Jahrhundert
diese Religion nach Südasien.
-- ca. 7% Christen
Die Portugiesen brachten das Christentum nach Sri-Lanka. Die niederen
Kasten waren für einen Religionswechsel eher bereit. Die Missionare
zerstörten ziemlich viele "heidnische" Bauten. Die meisten Christen leben
heute noch bei Negombo.
-- ca. 1% Andere
Es werden alle Religionen auf Sri-Lanka toleriert. Es gibt im ganzen Land
Kirchen, Buddha & Hindu Tempel und Moscheen .

Buddhismus in Sri Lanka  (von Peter Krahmer -  einfach erklaert )
Klick hier
http://www.schulphysik.de/lanka/buddha.htm



Rückflug:
Bitte lassen Sie Ihren Rückflug mindestens 72 Std. vorher rückbestätigen .



Malariasituation:
Mittleres Risiko ganzjährig im ganzen Land; Geringes Risiko in den Distrikten Colombo, Kalutara und Nuwara Eliya.
B-Region nach WHO; Empfehlung: Mückenschutzmittel, bedeckende Kleidung nach Sonnenuntergang, medikamentöse
Vorbeugung (CHL + P) oder Mitnahme eines Stand-by-Präparates nach Verordnung durch Ihren Arzt.


Allgemeine Hinweise:
Denken Sie bei Ihrer Reise an die Mitnahme einer gut ausgestatteten Reiseapotheke,
sowie an den Abschluß einer preiswerten Reisekranken- und Reiserückholversicherung.
Geben Sie Ihrem Körper die notwendige Zeit, sich an das veränderte Klima zu gewöhnen.
Vermeiden Sie übermäßigen Alkoholgenuß, vor allem, wenn Sie Medikamente einnehmen. In Sri Lanka
werden Sie einen höheren Flüssigkeitsbedarf haben, dies kann je nach körperlichen Anstrengung und
Außentemperatur bis zu 4 Liter mehr pro Tag bedeuten.
Sie beugen Durchfällen vor, in dem Sie kalte Speisen, ungeschältes Obst, Eiswürfel in Getränken und
rohe Salate meiden. Merke: "Nichts essen, was man nicht kochen, braten oder schälen kann".
Lassen Sie sich vor der Reise über mögliche Krankheiten, persönliche Gesundheitsrisiken und
Ihre individuelle Gesundheitsvorsorge beraten.

Klick hier:
Nicht ohne Reiseapotheke - Check Liste



Sonnenschutz :
Verbringen Sie die ersten Urlaubstage eher im Schatten oder Halbschatten , als in der prallen Sonne.
In den ersten Tagen sollte die intensive Sonnenbestrahlung nicht mehr als 20 Minuten betragen.
Wenn Sie sich der Sonne aussetzen , denken Sie daran , einen Hut , Sonnenschutzcreme , Lippenstift ,
und eine Sonnenbrille mitzunehmen .



Taschenlampe :
Gehen Sie Nachts nie ohne Licht herum  .
Die Taschenlampe ist eines der wichtigsten Utensilien in den Tropen .


Bekleidung :
Es sind eine leichte , lockere Kleidung aus Naturstoffen (Baumwolle/Leinen) sowie eine leichte
Kopfbedeckung und leichtes Schuhwerk zu empfehlen .
Barfussgehen in den Tropen - ausser am Strand - sollte unterlassen werden .
Im Hochland Sri Lankas kann es Nachts kühl/kalt werden .
Daher gehöhren Pullover oder Jacke , sowie Strümpfe in Ihr Reisegepäck.


Betteln :
Überall auf der Insel werden Sie bettelnden Kindern begegnen. Die Kinder betteln meistens um
Bonbons , Geld , oder Kugelschreiber. Sri Lanka gehört zu den ärmsten Ländern der Erde ,
aber auf der Insel ist das betteln mittlerweile fast nur noch zum Hobby geworden .
Halten Sie sich bitte im Bonbons und Geld austeilen zurück. Danke .
Bitte machen Sie die grüne Insel im indischen Ozean nicht zu einem Volk der Bettler .



 
Die Geschichte Sri Lankas
HOME

Last Update : Aug. 2014

Created by Bernhard Kern